Sozialpreis

Einmal im Jahr, immer zur Entlassung der Abiturienten, verleiht der Verein der Alten Loburger außerdem einen Preis an die Schülerin oder den Schüler des Abiturjahrganges, der oder die sich in besonderer Weise für die Loburger Gemeinschaft engagiert hat. Hintergrund ist, dass die Loburger Ehemaligen die Bedeutung sozialen Engagements nicht nur betonen, sondern auch honorieren möchten. Auch der „Sozialpreis der Alten Loburger“ wird fortentwickelt. So sollen die betroffenen Jahrgänge zukünftig noch mehr in die Preisträger-Auswahl mit eingebunden werden.

 

Sozialpreisträgerinnen und Sozialpreisträger

   

2001

Marcus Sporkmann

2002

Konstantin Lygin

2003

Magdalena Muer und Benedikt Kirch

2004

Christopher Gosing und Bernhard Weiß

2005

Hanna Kleine Büning

2006

Andrea Paiskrova und Hauke Sohst

2007

 

2008

Constantin Hellmons, Max Kleine Büning und Christopher Unterhalt

2009

Xiaolong Ou

2010

Sebastian Eichel

2011

Sven Voß sive Gralmann und Christopher Bisping

2012

Magdalene Hengst, Marina Schwegmann und Moritz Schlingmann

2013

 

2014

Marleen Wesselmann

2015

 

2016

Vanessa Landwehr, Kai Keifker und Jan-Hinrich Schierhölter