Station 13

Jesus wird vom Kreuze abgenommen

Bild anklicken für Station 14

Wenn wir einen Menschen verlieren, der uns viel bedeutet hat, erfüllt uns große Trauer. Das Ende eines Lebens ist oft begleitet von einer Flucht in die Vergangenheit. Einfühlsames sich Stellen der Unwiderruflichkeit hilft, nicht in starrer Trauer und Bewegungslosigkeit zu verharren. Auch der Tod sollte immer die Möglichkeit eines Neubeginns beinhalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Auf dieser Internetseite zeigen wir Fotos und Artikel zu aktuellen Themen rund um das Leben und Lernen auf der Loburg. Desweiteren bieten wir Kontakt zu unseren Mitglieder und schaffen so ein Netzwerk.